Aktuelle Angebote und Termine:
 
 

Vortragsabend

von und mit Erna Christina Lange

Präsentation des Erziehungskonzeptes:

Pädagogik der Achtsamkeit – Sinnerfülltes Spiel in der Grundordnung

PASS - G® rundordnung

Ein heilsamer Weg, der uns aus der Erziehungs- und Bildungsfalle herausführt. Der durch Wahrnehmungsschulung und Bewusstseinserweiterung die Sicht für neue Möglichkeiten des Denkens frei gibt. Er schenkt uns den Einblick in die Gehirnentwicklung und den Überblick über die menschliche Evolution ebenso, wie die Chancen der persönlichen Entwicklung im „Hier und Jetzt“.

Der Quantensprung in der Pädagogik ist „JETZT“ zu wagen! 

Die Vision von Pestalozzi ist „JETZT“  zu verwirklichen: eine Pädagogik mit

Herz   (Gefühle / Vergebung - Liebe)

Hand und Fuß (Geistkräfte - Gestaltkräfte)

Hirn-Integration (das Achtsame Gehirn)

 

Dieses Konzept ist das Ergebnis von 30 Jahren pädagogischer Arbeit. Mein Weg führte mich über die Psychoanalyse, die Humanistische Psychologie, die Systemische Familientherapie zu den Denk-Modellen der

Kinesiologischen- Praktischen Pädagogik®,

der Evolutionspädagogkik® und weiter zum Entwurf einer

Integralen Pädagogik – einer Metapädagogik,

die über das rationale Denken hinausführt und uns Menschen nicht als funktionierende Maschine betrachtet. Sie bindet uns an unsere wahre Natur an.

Die Navigationshilfen für unsere Wahrnehmungsschulung, das Denken und die Bewusstseinserweiterung sind:

die menschliche Gehirnentwicklung – das Drei-geeinte Gehirn Mc Lean

die LIEGENDE ACHT, das Symbol für Unendlichkeit

die SPIRALE, Symbol des Lebens

Dieses Konzept Pass-G® rundordnung beinhaltet den GLOBTILA – Prozess.

Gehirngerechtes Lernen Optimierung der Beziehungen Transformation In der Liegenden Acht

 

Dieser Prozess führt uns zu unseren verborgenen, unendlichen Möglichkeiten unseres menschlichen Seins. Er knackt durch Wissen UND Verständnis, durch senkrechtes UND waagrechtes Denken den Glückscode. Durch das Wissen um das Wesen des Wassers schenkt Pass-G® uns den Schlüssel für die bewusste Entwicklung zum „höheren menschlichen Sein“durch eine zweite (geistige) Geburt. Dieses Wissen sichert die Entwicklung und Gesundung von  Körper / Seele / Intellekt und GEIST von uns und unseren Kindern!

Die Annahme und Liebe zwischen

Mutter – Vater – Kind

im Inneren wie im Äußeren,

ist das Ziel der Bewusstseins-Seele. Sie verweist uns auf den Sinn des Lebens und den nächsten Evolutionsschritt.

Eine Drei-geeinte Gesellschaft durch ein Drei-geeintes Gehirn.

Gestaltet durch das integrierende UND, die transformierende Kraft der Liegenden Acht. Durch ihr annehmendes, verbindendes UND führt der Weg  auf die nächste Stufe - zu dem

"Achtsamen Gehirn"!

 

 

Ich lade Sie recht herzlich zu meinem Präsentationsabend ein.

 

Sie erhalten an diesem Abend eine kostenlose Balance von

“ Entwicklungs-, Entscheidungs- und Wahlprozessen“

 in der Einheit der Liegenden Acht!

 

WANN:         

                 

 

WO:       

   

   Neue Termine für diese Veranstaltung folgen !     

 

Bitte melden Sie sich per Telefon oder e-mail an.

 Ich freue mich auf Ihr Kommen!

 DieseVeranstaltung ist kostenlos.

 

Pädagogische Praxis München 


        Pädagogische Praxis München             Letzte Aktualisierung 07.02.2013