A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
 
D
 
Dominanz – gemischt / Mischdominanzen
Damit ist die nicht durchgehende Einheit der Seitigkeit von Sinnesorganen gemeint z. B. sehen bevorzugt mit dem linken Auge, die Schreibhand ist rechts, das bevorzugte Ohr ist links, gehüpft wird mit rechtem Bein….oder alle anderen Möglichkeiten der Mischungen.
Menschen mit solchen Muster sind besonders anfällig für Stress.