A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
 
E
 
Einsicht
Die Fähigkeit, dem eigenen Wesen oder der zugrunde liegenden Wahrheit nachzuforschen und das wahre Wesen von etwas zu erfassen. Ein klares Verständnis; Bewussheit.
 
Emotion
Ein intensives Gefühl. Zu ihr gehören eigene komplexe Reaktionen, die sich sowohl mental als auch emotional äußern (zum Beispiel Liebe, Freude, Schmerz, Aggression oder Angst).
Emotionale Energie ist an sich neutral; sie verbindet sich mit positiven oder negativen Gedanken und erzeugt so Emotionen.
 
Evolution
bedeutet aufrollen, entwickeln und hat stattgefunden und dauert noch an, ist ein wirklicher Vorgang der nachgewiesen werden kann – Evolutionsbiologie - durch Fossilienfunde und die DNA.
Unter dem Begriff wird die Entwicklung von Lebewesen von einfachen zu komplizierter gebauten Formen verstanden.
Der Gedanke, dass alle Lebewesen veränderbar sind, und somit eine Evolution durchlaufen, wurde erstmals im 18. Jahrhundert formuliert von dem Naturforscher Jean Baptiste de Lamarck (1809).
Vorher bestimmte die Vorstellung einer Schöpfung durch Gott das Denken der Menschen.